Clean Royal

Das umweltbewusste Sicherheitslösemittel

Clean Royal

Clean Royal zeichnet sich durch seine außerordentlich schonende Materialverträglichkeit bei einem hohen Wirkungsgrad aus.

Sein mannigfaltiges Einsatzspektrum ermöglicht die Verwendung auf vielerlei Materialien wie z.B. Metallen, Kunststoffen, Holz, Stein, Beton.

So können oft schon nach kurzer Einwirkzeit mühelos intensive Verschmutzungen von Maschinen, Anlagen, Gerätschaften, Fliesen und Böden entfernt werden.

Je nach Intensität der Verunreinigung kann Clean Royal mit Wasser in einem anwendungsbezogenen Mischungsverhältnis von 1:5 bis 1:50 (1 Teil Clean Royal und 50 Teilen Wasser) verdünnt werden.

Die gelösten Schmutzpartikel sind nach der Reinigung mit reichlich Wasser abzuspülen oder mittels Schwamm oder Lappen abzuwischen. Dies wird auch nach der Verwendung der wässrigen Lösung im Sprühverfahren oder im Tauchbad empfohlen.

  • löst Fett, Öl, Eiweißverbindungen,
  • Ruß- und Schwefelpartikel,
  • Moos, Algen, Harzansätze und
  • viele pflanzliche Rückstände
  • mit Inhibitor gegen Korrosion
  • kein Reizen der Atemwege
  • abscheidefreundlich
  • ohne Kennzeichnung

Anwendungsgebiete:

  • Heizungsbau
  • Lebensmittelbetriebe
  • Kommunale Einrichtungen
  • KFZ-Werkstätten
  • Bauhandwerk
  • Holz- und Metallindustrie
  • Werkzeug- und Formenbau
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Industriereinigung und Instandhaltung